Trainingsbedingungen

  • Die Anmeldung zum Tennistraining ist verbindlich. Es gibt bei krankheitsbedingten Ausfällen keine Rückerstattung.

  • Die Kosten für das Training werden kurz nach Beginn des Trainings eingezogen.

  • Vom Trainer versäumte Stunden werden nachgeholt.

  • Von Spielern versäumte Stunden werden nicht nachgeholt.

  • Ausgefallene Stunden aufgrund unvorhersehbarer höherer Gewalt werden weder ausgezahlt noch nachgeholt.

  • Der Verein behält sich vor, die Trainingsgruppengröße und -zusammensetzung bei Bedarf zu verändern.

  • Personen, die beim Training mitmachen, müssen der Tennisabteilung und dem Hauptverein beitreten. Formulare sind auf der Homepage der Tennisabteilung zu finden.

 

April 2020